Never Stop Munich Touren

Hike zum Wank

Monthly Hike der Never Stop Munich Community

Ganz ehrlich, ich weiß nicht wie oft ich auf dem Weg nach Mittenwald schon am Wank vorbeigefahren bin oder in Garmisch stand und nur Augen für die Zugspitze hatte, aber nie auf die Idee gekommen bin mich einfach mal umzudrehen. Aber dafür gibt es ja zum Glück die Never Stop Munich Hikes. Auf dem Programm stand zum Auftakt der Hiking-Serie ein Ausflug zum Wank.

Noch etwas Müde und unsicher was für ein Wetter zu erwarten war, versammelten wir uns vor dem TNF Store und fuhren gemeinsam mit dem Bus Richtung Garmisch. Statt den ausgetretenen Pfaden zu folgen, gab es eine kurzfristige Planänderung und der Ausgangspunkt der Tour war nicht länger die Talstation der Wankbahn, sondern ein kleiner Parkplatz an der B2 ein Stück außerhalb GAPs Richtung Mittenwald.

Noch tief beeindruckt von den Einparkkünsten des Busfahrers ging es schon los. Bergwanderführerin Michaela geleitete uns den Ellergraben entlang, am Gschwandtnerbauer vorbei über einen namelosen Steig aufwärts Richtung Wank. Durch den geschickt gewählten Startpunkt begegneten wir bis kurz vor dem Gipfel so gut wie keinem anderen Wanderer. Nur zahlreiche Kühe säumten den Weg.

Anfängliche Neugier wechselte angesichts der großen Wandertruppe schnell in Misstrauen, das die Kühe aufgeregt mit lautem Muhen und herum Getrampel äußerten. Einer missgelaunten Kuh möchte man nicht so gern über den Weg laufen und daher entschieden wir uns für einen teilweise durch Unterholz verlaufenden großen Bogen, um den Kühen nicht noch mehr Unruhe zu bereiten. So viel Spannung und Aufregung hatte keiner bei einer Tour zum Wank erwartet.

Dick eingepackt lies sich die Aussicht und das leckere Essen auf der Terrasse gut genießen. Von hier oben ist das Panorama über Garmisch-Partenkirchen mit dem Zugspitzmassiv im Hintergrund schon sehr beeindruckend.

Zurück folgten wir den Serpentinen des Via Alpina und bogen erst am Kaltwassergraben wieder Richtung Bus nach Süden ab. Nach wenigen Kilometern stießen wir wieder auf die Aufstiegsroute und wanderten auf bekannten Pfaden entspannt zurück zum Bus.

Alles in allem eine schöne Tour, Glück gehabt mit dem Wetter, trotz dicker Wolken trocken geblieben und den Wank als Ausflugsziel “entdeckt”.

Die Never Stop Munich Community ist fast jeden Monat unterwegs. Infos zu den Touren und Anmeldemöglichkeiten gibt es hier!

0 comments on “Hike zum Wank

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s